Partnerseiten

Team

Jan Gutjahr

Raubfische sind meine Passion!
Ich bin Jan, 1974 geboren und seit 30 Jahren Angler, wobei ich das Angeln von der Pike auf gelernt habe.

Meine große Leidenschaft gilt dem Raubfischangeln, welches ich ausschließlich mit Kunstködern betreibe. Hierbei bin ich auf keine spezielle Technik fixiert, ich mache die Art und Weise wie ich fische davon abhängig, welche Fischart ich befischen möchte und wie die aktuellen örtlichen Gegebenheiten aussehen.

Für mich ist es wichtig, möglichst eigene Wege zu gehen, mir Gedanken darüber zu machen wie ich an den Fisch komme. Das daraus auch Schneidertage resultieren ist klar, jedoch entschädigt mich dafür immer wieder mal so manche Sternstunde.

Meine Lieblingsfischart ist der Zander, ich liebe das trockene "TOCK!" auf meinen Gummiköder und auch die wunderschöne Optik dieser faszinierenden Fische. Aber alle anderen Raubfische sind mir ebenfalls willkommen! Insbesondere im Sommer fische ich sehr intensiv mit leichtem Tackle auf Rapfen.

Vor ca. 15 Jahren habe ich mal eine ganze Weile intensiv das Karpfenangeln mit Boilies betrieben und dabei auch sehr schöne Fische in meinem Moselabschnitt fangen können. Mittlerweile ist mir jedoch generell jegliches Ansitzangeln zu zeitintensiv. Beruf und Familie lassen nur noch sehr wenig Freiraum, so dass ich diesen möglichst effektiv nutzen möchte. Und daher ist das Spinnfischen einfach zu meiner Passion geworden.

Seit 1998 schreibe ich Artikel für die Angelpresse (DER RAUBFISCH und Fisch & Fang), ein eigenes Buch (ABC der Angeltechniken) ist bisher erschienen und an verschiedenen Projekten anderer Autoren habe ich auch mitgewirkt.

Einige Jahre war ich als Testangler für die Firma Cebbra im Einsatz, aktuell unterstützen mich die Firmen Rusty Hook und WFT.

Meine PBs:

Aland: 60cm (Mosel)
Barsch: 51cm (Mosel)
Barbe: 79cm (Rhein), 76cm (Mosel)
Döbel: 61cm (Mosel)
Graskarpfen: 102cm (Mosel)
Hecht: 116cm (Rassower Strom), 99cm (Mosel)
Karpfen: 18kg (Mosel)
Rapfen: 81cm (Mosel)
Wels: 234cm (Cinca), 151cm (Mosel)
Zander: 97cm (Mosel)

Neben dem Spinnfischen bin ich leidenschaftlicher Fotograf und genieße es, beide Hobbies miteinander verbinden zu können.

In diesem Sinne,
Strammes Seil!
Jan



Maurice Drossé

Spinnwaller sind die echten Waller!
Mein Name ist Maurice Drossé, bin Baujahr ´81 und seit meinem 6. Lebensjahr unheilbar mit dem Angelvirus infiziert.

Als Kind war ich immer mit meiner Allroundteleskoprute unterwegs, um den Döbeln und Aalen in der Mosel nachzustellen. Heutzutage sieht man mich ausschließlich mit der Spinnrute am Wasser. Das liegt daran, dass mir persönlich diese Art der Angelei am meisten zusagt.

Klar kommt es hier und da mal vor, dass ich zusammen mit meiner Frau auch mal eine Session auf Barbe und Karpfen starte. Das ist aber eher selten der Fall. Hauptsächlich bin ich mit Kunstködern unterwegs, um unsere heimischen Raubfische etwas zu ärgern.

Einen speziellen Lieblingsraubfisch hingegen habe ich jetzt persönlich nicht. Mir ist es eigentlich relativ egal ob es ein Barsch, Hecht oder Zander ist der am Band hängt. Hauptsache Action!

Ich habe den besonderen Ansporn, neue Taktiken am Wasser auszuprobieren. Wenn diese dann noch vom Erfolg gekrönt werden, ist es einfach umso schöner alles richtig gemacht zu haben.

Neben dem Hobby Angeln befasse ich mich noch mit Jugendfußball und Musik. Wobei das Angeln doch ganz klar im Vordergrund steht.

Ich hoffe, dass wir euch auf dieser Plattform noch einige Tipps und Tutorials in Themen wie Tackle, Baits, Fotografie und natürlich dem Kunstköderangeln an sich geben können.

Übrigens - da diese Geschichte sehr viel Zeit in Anspruch nimmt, möchte ich mich hierbei noch bei meiner Frau bedanken! Sie gibt mir für meine Hobbies genügend Freiräume um diese ausüben zu können. Maus du bist die Beste!!!!

Steckbrief
     
Name: Maurice Drossé
Geburtsjahr: 1981
Beruf: In der EDV eines größeren Sicherheitsunternehmen in RLP

Meine PBs:

Hecht: 89 cm (Mosel)
Barsch: 51 cm (Mosel)
Zander: 91 cm (Mosel)
Wels: 222 cm (Rio Cinca Spanien) , 110 cm (Mosel)

Bis dahin

Euer Maurice